Tensegrity Moebel

Barhocker

[ zurück ]

Barhocker Möbeldesign
3-D Darstellung Tensegity Barhocker von Roik Architekt Hamburg
Detail Auflager Sitzfläche Barhockers von Roik Architekt Hamburg

Entwurf und Konstruktion nach dem Tensegrity-Prinzip. Ein Richard Buckminster Fuller zugeschriebenes Konstruktionsprinzip der Verspannung und Fixierung von druckbelasteten Bauteilen durch Zugelemente.
Durch die Verspannung ist der Hocker in sich völlig stabil, wobei die auf einer Kugel gelagerte Sitzfläche horizontal um ca. 120° drehbar ist.

© Bilder: Holger Roik

[ zurück ]

Urheberrechtliche Hinweise:
Alle auf dieser Webseite verwendeten Inhalte (Animationen, Fotos, Grafiken, Logos, Texte) sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Sie dürfen ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Urhebers weder veröffentlicht, reproduziert noch manipuliert werden. Das Herunterladen, Kopieren, jedwede Vervielfältigung sowie jede Benutzung des hier verwendeten Materials ist ohne vorherige Zustimmung der Autoren nicht zulässig.
Copyright information:
All contents used on this website (animations, photos, graphics, logos, texts) are protected by German and international copyright law. They may not be published, reproduced or manipulated without the explicit and written permission of the author. Downloading, copying, any duplication as well as any use of the material used here is not permitted without prior consent of the authors.
Kontakt

Schreiben Sie uns kurz ein paar Zeilen. Wir melden uns umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt