ProjektnameKindergarten

Objekt
Umbau und Ausbau von Teilflächen eines denkmalgeschützten Bauernhofes zu einer Kindertagesstätte. Die bisherige Nutzung als Stadtteil-Kultursaal sollte auch weiterhin außerhalb der KITA-Öffnungszeiten möglich sein. Das pädagogische Konzept des Betreibers einer „Einraum-KITA“ und die ergänzende kulturelle Nutzung sind Grundlage des Entwurfs. Eine funktionale Zonierung in Arbeits-, Spiel- und Ruhebereiche erfolgt durch zwei texilbespannte, transluszente Drehelemente. Erhalt des Raumeindrucks und maximale Ausnutzung der natürlichen Belichtung durch Glaswände. Die vorhandenen Fassadenöffnungen wurden aus Gründen des Denkmalschutzes nicht verändert. Ein mit „True Light“ unterstütztes Beleuchtungskonzept erhöht den Anteil an natürlichem Licht.

Ort – Hamburg-Bergstedt

Datum – 2012

Bauherr – Hort Tigerente e.V.

Mitarbeit – Janina Böhnke

FotosFrank Walle, Janina Böhnke, Holger Roik

[ zurück ]

Kontakt

Schreiben Sie uns kurz ein paar Zeilen. Wir melden uns umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt
roik_architekt_hamburg_dachgeschossausbau_gruenderzeithaus_loggia_rahmen