Angebote für Bauberatungen

Der Umfang und Aufwand einer Beratung wird vom Auftraggeber festgelegt.

Eine Beratung kann mündlich, fernmündlich oder schriftlich erfolgen.

Für Fragen zur Planung eines Bauvorhabens bietet sich ein gemeinsames Gespräch im Büro an.

Für Fragen, Prüfung und Beratung an in der Ausführung befindlichen Bauvorhaben ist eine Begehung vor Ort sinnvoll. Eine Abrechnung erfolgt nach Aufwand.

Für Gespräche mit der Weitergabe von Know-how und  Empfehlungen zum weiteren Vorgehen beträgt der Stundensatz zwischen netto 75,00 und 120,00 €/Std.

Honorare für schriftliche Stellungnahmen zu einem konkreten Mangel als Schadensaufnahme, Prüfung, Gutachten oder Stellungnahme werden im Einzelfall vereinbart.

[ zurück ]

Finger
Kontakt

Schreiben Sie uns kurz ein paar Zeilen. Wir melden uns umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt